itemid102.jpg
A+ A A-

Aktuelle Infos & Vorberichte

TuS ehrt 19 LG'er

  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 22. Januar 2019 11:35

Auf der harmonischen Generalversammlung des TuS Aschendorf am vergangenen Freitag (18.1.) kamen die Leichtathleten "gut weg" - u.a. bei den Ehrungen, die Charly Assmann in seiner Eigenschaft als Leichtathletik-Abtlg.-Leiter mit berechtigtem Stolz vornehmen durfte. Insgesamt 19 Athleten, von den Kleinsten in der U8 mit dem Mehrfachkreismeister Julian Schockmann bis hin zum M40-Senior Andreas Obermüller als 4. der Deutschen Meisterschaft, Norddeutschen Meister und 3-fachem Landesmeister, erhielten alle vom TuS-Jugendwart Achim Schmidt, der bei uns auch als Kampfrichter aktiv und inzwischen auch so was wie unser LG-Arzt ist, eine kleine Auszeichnung- die immerhin 13 persönlich in Empfang nahmen. Zu den Ausgezeichneten gehörten weiterhin:

Jette Jansen, Zoe Engelberts, Mandy Meyer, Emily Schockmann, Conrd Radtke, Liv Brinker, Hannah Evering, Christiane Hackling, Marcel Blüscke,  Philipp Jansen, Grete Kuhr, Anneke Vesper, Rebecca Jansen, Oliver Hackling, Maximilian Ziolkowski, Frieda Kuhr und Annette Wiemker.

11. OLB-City-Lauf Papenburg

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 30. Januar 2019 06:52

Liebe Lauffreunde,

es ist soweit, die 11. Auflage des OLB-City-Laufes Papenburg steht in den Startlöchern.

Zu diesem unvergesslichen Lauferlebnis mit buntem Rahmenprogramm und
Liveband entlang der attraktiven Laufstrecke möchten wir Euch recht herzlich
einladen.

Ab sofort sind Anmeldungen zum 11.OLB-Citylauf am 31.März 2019 in Papenburg HIER möglich. Meldeschluss ist am Montag, 25. März.

Den aktuellen Flyer mit allen weiteren Infos findet ihr anbei.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (flyer_olb_citylauf_2019_screen.pdf)Flyer OLB-City-Lauf 20194041 KB

Weihnachten bei der LG...

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 02. Januar 2019 11:58

Der letzte eigene Wettkampf des Jahres wurde am letzten Sonntag erfolgreich "abgehakt", die Vorbereitungen für 2019 sind alle "angeschoben", in allen Trainingsgruppen läuft es derzeit gut - da darf dann in der besinnlichen Zeit auch mal innegehalten werden. Den Anfang machte die Aschendorfer Nachwuchsgruppe am vergangen Montag.

Nach einem Kurztraining fand eine von Charly Assman und mehreren Müttern liebevoll vorbereitete kleine Weihnachtsfeier statt. Dort blickte Charly kurz auf die 2018 jetzt auf über 30 Kinder toll gewachsene Gruppe zurück und bedankte sich bei allen Eltern und Trainern für deren Mithilfe. Besonders galt dies für Anastasia Weizel, die aus privaten bzw. beruflichen Gründen zum Herbst hin aufhören musste und mit kleinen Geschenken verabschiedet wurde.

Weiter ging es am Donnerstag (20.12.) bei den Papenburger Nachwuchsgruppen, wo nach dem Training zunächst die U8 mit einem Weihnachtsmann aus "2018 entlassen wurden".  Zum Ende des Trainings der U10 und U12 übergaben die Weihnachtsmänner.- und frauen kleine Präsente an alle und am Freitag, 21.12. ab 17.30 Uhr machten die Jugendlichen und Erwachsenen ab U14 und älter im Aschendorfer Vereinshaus mit 75 Teilnehmern das "Finale"- wobei u.a. auch die Trainer beschenkt wurden und mit Frieda Kuhr, Andreas Obermüller, Maximilian Ziolkowski, Rebecca Jansen, Ann-Kathrin Kuhr und Marcel Blüschke

auch die letzten LG-Sportler des Jahres gekürt wurden.... und damit jetzt erst mal allen ein frohes Weihnachtsfest.

LG stellt 1/3 des EL-Kader

  • Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 11. November 2018 15:02

Auch das kann sich sehen lassen: Das 1. Training des EL-Kaders der Jahrgänge 2005-2007 fand jetzt am Samstag (10.11.) in Papenburg statt und der (erstaunte) Kommentar der früheren WM-Teilnehmerin (800m) Anne Bruns aus Meppen: Ganz schön viele Grüne! In der Tat: Rund ein Drittel des Kaders stellt die LG! - Siehe auch Bericht 4 Artikel weiter. Auf dem Foto:  hinten v.l.n.r.: Julius, Alex, Philipp, Hannah, Hennes, vorn: Kirill, Nikita,Lina, Charlotte und Angelina - es fehlt Marcel!

Nach der Begrüßung der Kreis-Schülerwartin Franziska Meyer (Lingen) und des Kreisvorsitzenden Klaus Ortwig (Meppen) gab es gut 2 1/2 Std. Training mit Franziska, Dennis Schnettberg (beide Lingen) und Kathi Korte (LG) im Bereich Hürden/Sprint und Wurf/Stoß. Der nächste Lehrgang findet am 1.12. in Sögel statt. Weitere Fotos oben rechts!

Bestenlisten: Wer steht wo?

  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. November 2018 15:54

Nach der Saison wird "abgerechnet" - u.a. auch mit "Bestenlisten"! Das sind Ranglisten, die auf verschiedenen Ebenen geführt werden und in der man/frau mit seiner jeweils besten Leistung der Saison geführt wird- sofern diese Leistung dann "gut genug" ist. Für 2018 sind wir noch dran, eine LG-Besteliste zu erstellen, ansonsten gibt es meist schon während der Saison die Emsland-Bestenliste (https://www.emsland-leichtathletik.de), sowie die Weser-Ems-Liste (http://www.nlv-bezirk-weser-ems.de !/ akt. noch nicht da!) die Landes,- (https://www.nlv-la.de/) und die Deutsche Bestenliste. Letztere (https://www.leichtathletik.de/) erscheint jetzt nach und nach als "Endfassung" und beginnend mit der W 14 ist dort auch Grete Kuhr

verzeichnet. 1,60 im Hochsprung, erzielt am. 16.6. in Nordhorn bedeuten Platz 26 - zusammen mit 15 (!) weiteren Springerinnen mit gleicher Höhe.  Das zeigt, wie "eng" es da zugeht. 1,59 m hätten nicht mehr zur Aufnahme gereicht, 1,62m wären andererseits schon Platz 15 in Deutschland gewesen. Aber Platz 26 in Deutschland, dazu in einer beliebten Disziplin, kann sich ja schon sehen lassen und sollte Motivation genug sein.

Wusstest du schon

...dass die LG-Papenburg-Aschendorf jedes Jahr neben dem beliebten Flutlichtsportfest und dem Crosslauf auch viele Bezirks- und sogar Landesmeisterschaften im Papenburger Waldstadion ausrichtet?

Der Eintritt ist hier stets frei!

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 36

Gestern 136