1.jpg
A+ A A-

Aktuelle Infos & Vorberichte

Regenjacken zur Bosseltour

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 17. Februar 2020 14:33
Beim traditionellen Boßelgang der Helfer und Kampfrichter am vergangenen Wochenende  15.2.) in Aschendorf  überraschte Peter Bergfeld
als Chef-Organisator des OLB-Citylaufes und Vorsitzender des Fördervereins der LG die Teilnehmer mit insgesamt 50 neuen Regenjacken. Gleichzeitig wünschte er dem Team immer gutes Wetter und das die Jacken so möglichst wenig zum Einsatz kommen. Um auf alle Wetterlagen eingestellt zu sein, sollen bis Citylauf am 19.04. dann auch noch sommerliche Shirts angeschafft werden.
Beim Bosselgang wurden dann die Jacken auch prompt nicht benötigt, denn Sturmtief Viktoria hatte sich auf Sonntag vertagt. Auch der Glühwein war bei 2-stelligen Temperaturen nicht so der Hit. Ansonsten gab es aber sowohl unterwegs als auch beim und nach dem anschließenden leckeren Essen viel Spaß - siehe auch Fotos.
Für ihren Einsatz wurden dieses Mal Kathi Korte, Anne Meyer und Manfred Velt mit den silbernen Ehrennadeln des NLV bzw DLV geehrt.
 

12 LG-Starter bei Cross-LM

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 06. Februar 2020 10:43
Mit 12 Startern gehören wir zahlenmäßig schon mal zu den TOP 10 am Sonntag (9.8.) bei der Crosslauf-Landesmeisterschaft in Damme. Schaun wir mal, was sportlich so passiert....? Mit dem "Aufstieg" von Margert Pieper-Cordes in die W50 sind wir dort zusammen mit Mechthild Mödden und Annette Wiemker gut besetzt und haben als eine von 3 dort gemeldeten Frauen-Mannschaften an sich Bronze schon mal sicher. Unsere schon bei den Hallenmeisterschaften überzeugenden W14-Starterinnen werden dagegen als jüngste von 9 Mannschaften wohl kaum etwas mit der Medaillenvergabe zu tun haben- aber Malena Schomaker, Liv Brinker, Helene Magnus und die sogar noch zur W13 zählende Milena Dillmann
gehören dafür allesamt auch im kommenen Jahr immer noch zur U16 und könnten mit einer guten Platzierung schon mal "Anlauf für 2021 nehmen". Weitere Starter sind bei den Junioren/innen Kai Gerbrand und Nanke Smid, sowie Sören Schmees (M15)und Maximilian Ziolkowski (U18)
, die in der Halle als 4. über 800m bzw. 5. über 1.500 m mit Bestzeiten durchaus überzeugten und Rolf Dreyer (M55/Kurzstr.).
Ergänzung 06.02.: Leider hat sich Livs Erkältung zur Bronchitis erwickelt-sie fällt daher aus. Aber noch haben wir ja 3 Mädels für die Mannschaftswertung!

Große Ehrung bei TUS-GV

  • Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 26. Januar 2020 09:29

Der TuS Aschendorf weiß, was er seinen Leichtathleten hat.

Auf der Generalversammlung (24.1.) wurden alle TuS-Mitglieder der LG geehrt, die 2019 mindestens 1 x Kreismeister "oder mehr" geworden waren -und das waren über 20, von denen 18 vor Ort ihre Auszeichung durch TuS-Abteilungsleiter Charly Assmann entgegen nehmen konnten.

12. OLB-Citylauf: Anmeldung möglich

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 10. Februar 2020 18:54

Liebe Lauffreunde,

Die Planungen für den diesjährigen OLB-Citylauf laufen auf Hochtouren. Der 12. OLB-Citylauf wird am 19. April 2020 in Papenburg stattfinden. Natürlich hoffen wir wie in den vorherigen Jahren auf eure rege Teilnahme. Den Flyer mit allen weiteren Infos finden iher >>HIER<<.

Also: Holt die Laufschuhe aus dem Schrank und startet das Training. Die Zeit läuft!

Anmeldung werden ab jetzt >>HIER<< entgegengenommen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (flyer_olb_citylauf_2020_web.pdf)OLB Citylauf Flyer 20204424 KB

15 LG'er bei Hallen-LM

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 16. Januar 2020 14:20

Die gemeinsame Hallen-LM der Klassen U16, U18, U 20 sowie der Männer u. Frauen am kommenden Wochenende  von Freit. 17. - Sonnt., 19.1. werden nicht nur das dortige Orga-Team fordern. Auch wir mussten das logistisch erst mal auf die Reihe kriegen, denn mit 15 Athleten in 23 Disziplinen sind wir wohl so gut wir noch nie vertreten. Das liegt sicher auch an der guten Nachwuchsarbeit der letzten Jahre, die jetzt u.a. in der U16 immer mehr „ankommt“.  Schwierig wurde es durch die  Verteilung der Starts auf 3 Tage bzgl. Hin,-u. Rückfahrt, alternativ Übernachtung, und der Tatsache das mangels richtiger Tribüne (keine Sitzplätze) lange Warte,- sprich „Steh“zeiten aber auch Anfahrten in Herrgottsfrühe vermieden werden sollten.

Sportlich ist der „ganz große Wurf“, sprich Medaille oder gar Sieg realistisch gesehen (noch) nicht zu erwarten, auch wenn einige vordere Plätze in der Meldeliste, wie 4. Plätze von Maximilian Ziolkowski über 1.500 m der U18 oder Malena Schomaker (800 W14) nach toller Steigerung auf 2:29,51 Min. in Dortmund, Grete Kuhr (Hoch/U18 und Pl. 3 im Dreispr.)  oder gar Pl. 2 von Jonathan Jansen (Hoch/M15-mit 1 anderen Athl.,) dazu evtl. verleiten lassen.

Unter https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/Details/2737 kann mehr oder weniger live verfolgt werden, wie sich die LG’er schlagen. Sie sind wie folgt am Start: Freitag: 20.20: Max – 1.500 m U18 / 20.25: Anneke Vesper, Merle Lücht- Kugel U18.   Samstag, 11.00: Laura Sinnigen-Kugel Frauen/ 11.30: Soeren Schmees- 30 m M15/ 12.10: Grete- Hoch U18/ 12.25 Uhr: Jonathan - Hoch M15/ 16.20: Grete- 3-Spr./16.55: Hannah Evering - 60m Hürd. W15/ 17.10: Malena- 60m Hürd. W14/ 18.00: Ann-Kathrin Kuhr – Hoch W15 – Sonntag: 11.00: Malena und Helene Magnus - 800m W 14/ 11.40: Soeren- 800m M15/ 13.00: Hannah Evering- 60m Vorl. W15/ 15.15: Ann-K. Kuhr – Weit W15/ 15.30: Liv Brinker, Milena Dillmann -2.000 W14/ 16.40: Hannah, Ann-K., Christiane Hackling, Svea Machatsch - 4x100 U16

 

 

 

 

Wusstest du schon

...dass es in der LG auch eine 'Seniorentruppe' gibt?

Jeden Montagabend von 19:30 bis 21:00 Uhr laden wir ein zu lockerem Training und das ohne Leistungsdruck!

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 58

Gestern 1128