13.jpg
A+ A A-

Aktuelle Infos & Vorberichte

Ehrung in Aschendorf

  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 10. November 2017 11:50

Nach diversen Schwierigkeiten mit einer dauerhaften Nachwuchsgruppe in Aschendorf, klappt das seit gut 2 Jahren nun auch dort sehr gut. Anfangs mit Fiona Kötter, inzwischen mit Anastasia Weizel, hat Trainer-Urgestein Charly Assmann dort jetzt eine ca 25 köpfige Gruppe von U8-U12 Mädchen und Jungen, die nicht nicht nur regelmäßig trainiert (Mont. 17.00-18.30 Uhr), sondern auch sportlich erfolgreich ist. So unterlag eine reine Asd-U10-Mädchenstaffel (Hannah Niehues, Emily Wedler, Emily Schockmann und Mandy Meyer) über 4x50 m am 26.8. bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Werlte über 4x50 m m als 2. nur um 4/100 Sek. hauchdünn der Staffel aus Papenburg. Mit 2 weiteren Papenburger Staffeln belegte die LG dort gleich die ersten vier Plätze. Beim Training am 6.11. würdigte Charly Assmann nicht nur diese Leistung, sondern bedachte alle Sportler mit positiven Worten und zeichnete am Ende Julian Schockmann und Mandy Meyer als Sportler/in des Jahres 2017 aus.  Fotos sind online.

Trainingsgruppen neu aufgestellt

  • Zuletzt aktualisiert: Samstag, 28. Oktober 2017 13:14

Wie immer wurden mit Beginn des Hallentrainings die Trainingsgruppen von der U8 bis zur U20/Mä,Fr. schon mal für 2018 neu "einsortiert". Das geschah allerdings in diesem Jahr erstmals in einer kleinen "Aktion". Ca 140 Kinder und Jugendliche wurden zwischen 17.00 und 18.45 Uhr "neu verteilt", wobei immer die "geraden Jahrg." (2010/08/06/04/02/ 00/98) in die dann ab 1.1.2018 geltende, nächst höhere Klasse wechselten, während die "ungeraden Jahrg." noch 1 Jahr in den bisherigen Klassen verbleiben. Die Trainer/innen ( U8: Hermann Meyer, Lennart Machatsch/ U10: Renate Koch, Marina Wilhelm, Tobias Beyer, Mathias Eberbach/ U12: Hermann Meyer, Sarah Dobelmann/ U14: Carina Gerdes, Sven Kösters/ U16 u. älter: Charly Assmann, Andreas Kirmes, Irmgard Klumpe, H. Meyer) verbleiben in den bisherigen Gruppen und müssen sich nun viele neue Gesichter und Namen merken.

In den jüngeren Klassen wurden dabei auch die Sportler des Jahres 2017 ausgezeichnet - das sind: U8: Levke Meyer und Timo Kuhlmann / U10: Tizian Schmitz, Samuel Opurum, Jakob Nehe sowie Milena Wilhelm, Hannah Leifeld und Anna-Lena Renner/ U12: Lina Kuhlmann, Laura Krüger, Carlotte Klapperich, Angelina Kisser und Marcel Blüscke. Ab U14 erfolgt die Auszeichung dann auf der Weihnachtsfeier am 08. Dezember in Aschendorf.

Fotos sind online.

Schulen und Kindergarten ausgezeichnet

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 15. Mai 2017 12:32

Die Waldschule Papenburg und der Sprachheilkindergarten des St. Lukas-Heimes wurden jetzt von Cheforganisator Peter Bergfeld als die beim 9. OLB-Citylauf am stärksten vertretenen Schulen/Kindergärten ausgezeichnet.

Inzwischen laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für den Jubiläums-Citylauf, der für Sonntag, den 22. April vorgesehen ist. Natürlich ist vieles noch "Geheimsache"- anderseits aber auch schon fast abgemacht. So wird der 10. OLB-Citylauf z.B wohl nicht wie sonst nach der letzten Siegerehrung zu Ende sein.

Trainingslager in Verden

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 26. April 2017 14:02

Vom 18.-23.4. absolvierten wir zum 12. Mal nacheinander unser Trainingslager in Verden. Bei halbwegs gutem Wetter wurden bis zu 9 Trainingseinheiten absolviert. Neben der U14 (Trainer: Carina Gerdes, Sven Kösters) U 16 u. älter ( Irmgard Klumpe, Charly Assmann) war auch die U12 (Hermann Meyer, Marina Wilhelm, Sarah Dobelmann) dabei, bei denen einige erstmals ein Trainingslager mitmachten.

Es gab natürlich die "üblichen Unstimmigkeiten" bzgl. Nachtruhe, Essgewohnheiten usw., die i.d.R. durch "Machtworte" der Trainer entschieden wurden- am Ende überwog die positive Beteiligung aller und sichbare Erfolge der z.T. harten und intensiven Trainingseinheiten. Für U14 und älter ist 2018 Verden schon mal wieder vorgebucht und zwar aufgrund der dann frühen Osterferien bereits vom 18.-24. März. Für die U12 ist eine heimatnahe und so u.a. auch finanziell günstigere "Variante" geplant - vermutlich in der Karwoche.

Die ersten Fotos von Verden sind online, weitere werden nach und nach folgen.

2 Mannschaften bei Team-LM

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 13. Dezember 2017 20:17

Unser Teilnehmer-Boom beim Training hat sich inzwischen bis in die U18/20 Klassen fortgesetzt. Ob dort neben Quantität auch schon die "Qualität" vorhanden ist, wird sich am Sonntag (17.9.) bei der DMM-Landesmeisterschaft zeigen. Bei dieser Team-LM haben wir je eine weibliche und männliche U20-Mannschaft in der Gruppe 3. Dort sind 100 m, 800m, 4x100m, Weitsprung und Kugelstoßen mit jeweils mind. 2 Aktiven zu besetzten, wozu auch auf Unterstützung der U18 und teilweise sogar U16 Athleten zurück gegriffen wurde. Fände die LM z.B. in Göttingen statt, hätten wir das sicherlich nicht gemacht - aber fast vor der "Haustür" kommen so einige Neulinge gleich beim 1. LG-Einsatz zu einem "LM-Kaltstart". Angsichts dieser z.T. sehr jungen und unerfahrenen Truppe sollten natürlich die Erwartugen an die 22 Athleten/Athletinnen auch nicht zu hoch geschraubt werden. Dabei sein und sich gut verkaufen, ist erst mal das Ziel.

 

 

Wusstest du schon

...dass eine große Anzahl von aktuellen Kreis- und Bezirksrekorden in der Leichtathletik von Athleten der LG-Papenburg-Aschendorf gehalten wird?

Werfen Sie mal einen Blick in unsere Statistik!

Besucherzähler

Heute 166

Gestern 1517

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.