43.jpg
A+ A A-

Aktuelle Infos & Vorberichte

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 11. OLB-City-Laufs Papenburg!

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 28. März 2019 11:27
Die AOK Emsland / Grafschaft Bentheim bietet am Veranstaltungstag am Stand jedem Finisher unter Vorlage der Startnummer an, sich einen Stempel ins Bonusheft (10 Punkte /10 Euro) für die bestätigte Teilnahme  am 11. OLB-City-Lauf  Papenburg 2019 abzuholen! Jeder Finisher, auch anderer Kassen kann sich dort die Teilnahme bestätigen lassen. Grundsätzlich ist eine Bestätigung auch ohne Bonusheft am Stand der AOK möglich.
Liebe Papenburger Kindergärten und Schulen, bitte geben Sie diesen Hinweis an Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. Eltern weiter!
 
Herzlichen Dank
 
Ihr Orga-Team 
11. OLB-City-Lauf Papenburg 2019

Das 1.Trainingslager..

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 21. März 2019 09:15

..absolvierten absolvierten 27 junge U12-Leichtathleten der LG über 3 Tage im Aschendorfer Brüninghaus. (15.-17.3.) In 4 Trainingseinheiten bereiteten 4 Trainer ( Massa, Matthias Eberbach, Nele Heidelberg, Anneke Vesper) die 10-11 jährigen auf dem dortigen Sportplatz und der Aschendorfer Sporthalle vor allem im Staffellauf, Ballwurf, Hochsprung und dem Sprint auf die am 27. April in Dörpen mit der 800 m- Kreismeisterschaft beginnende Saison vor.

Anfangs etwas unruhig, laut, stressig und nach einer kurzen 1. Nacht war die Nachtruhe am 2. Abend nicht mehr "so" problematisch und am Sonntag musste gar geweckt werden. Über 200 Fotos sind online.

 

16 Helfer ausgebildet

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 11. März 2019 10:54

Nach anfänglichem Zögern fanden sich dann doch noch 16 junge LG-Aktive und vor allem Eltern am vergangenen Samstag (9.3.) im Wintergarten des TV Papenburg ein, um sich vom Kreislehrwart Jens Arkenau und seiner Frau Anke in 3 Stunden zumindest die Grundkenntnisse der Leichtathletikregeln erklären zu lassen.

Kurzweilig und interessant vermittelten beide vieles aus dem 2-Tage-Programm der Kampfrichtergrundausbildung, die nun evtl. das nächste Ziel für die Lehrgangsteilnehmer sein könnte. Einiges wurde Ihnen jetzt bereits vermittelt, so dass wir im Sommer hoffentlich auf weitere Helfer hoffen können. Mit dabei waren: Britta und Marius Casjens, Marina Radtke, Bettina Eilers, Merle Lücht, Anneke Vesper, Debbie Laux, Bianca Pohlenga, Rebecca und Marlen Jansen, Bettina Magnus, Anatoli Kostilew, Kathrin und Holger Hackling, Tanja Korporal und Melanie Meyer.

LG'er beim KVT geehrt

  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 15. März 2019 12:10

Wenn man eingeladen und sogar noch geehrt wird, sollte man das auch als Ehre empfinden... leider haben das wohl nicht alle 8 LG'er so gesehen. Nach 2 kurzfristigen Absagen zum Verbandstag des Leichtathletik-Kreisverbandes Emsland am Freitag Abend (1.3.) in Haselünne bekamen nur noch 6 LG'er dort direkt ihre Preise überreicht. Das waren zunächst Senior Andreas Obermüller

für seinen Speerwurftitel bei den "Norddeutschen" und vier Landesmeistertiteln im Jahr 2018 (M40) und Max Ziolkowski für seinen 1. Platz in der Landesbestenliste 2018 der M15 über 1.000m. Er erhielt zudem noch eine 2018 schlicht "übersehene" Ehrung für ,   Weiterhin Rebecca Jansen für ihren Landestitel 2018 im Diskuswurf der W15 und die nur noch zu dritt anweseden Mitglieder der U14-DMM-Mannschaft Lukas Bröring, Philipp Jansen und Jonathan Jansen für ihren 2018 neu aufgestellten Kreisrekord. Herzlichen Glückwunsch zu den Leistungen und das die LG damit auch würdig vertreten wurde.

Wie schon beim LG-Helfer-Bosseln 1 Woche zuvor angekündigt, wurden die Trainer Sven Kösters und Irmgard Klumpe sowie unser Starter Benno Gerbrand mit der silbern bzw. goldenen Ehrennadel des Landesverbandes für jahrelanges Engagement werdenausgezeichnet. Auch ihnen natürlich unser Dank und Glückwunsch.

Bosseln bei Kaiserwetter

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 25. Februar 2019 18:54

Nach einer kräftezehrenden Saison 2018, in der wir mit derzeit über 200 Athleten an rund 45 Wettkämpfen, angefangen vom Sportfest über Cityläufe, sowie Meisterschaften von Kreis,- bis hin zu Deutschen Meisterschaften teilnahmen und selbst Veranstalter bzw. Ausrichter von 9 Wettkämpfen an 12 Tage waren, stand am vergangenen Samstag in Aschendorf für die Kampfrichter und Helfer mal nur der Spaß im Vordergrund. Die traditionelle Bosseltour endete im Brüninghaus bei einem leckeren Essen, mit dem sich die LG für die Unterstützung bedankte. 

Die war im Vorjahr mit insgesamt  bis zu 160 Kampfrichter, Athtleten und vor allem Eltern vorbildlich ausgefallen und wird auch 2019 wieder erforderlich sein um das umfangreiche Programm zu meistern.  Schon am 31. März steht mit dem 11. OLB-Citylauf das 1. Highliht an, dem am 5. Mai zum 3. Mal in Folge die Emslandmeisterschaft  für U16, U18, U20 sowie Männer und Frauen zusammen mit den Weser-Ems-Meisterschaften der Senioren im Waldstadion ansteht. Nach dem Novum im Vorjahr, als erstmals  innerhalb von 2 Wochen gleich 2 Landesmeisterschaften nacheinander ausgerichtet wurden, haben die Landesverbände von Niedersachsen und Bremen die LG auch 2019 wieder mit einer Neuerung beauftragt:  Am 1.und 2. Juni richtet die LG nicht nur schon zum wiederholten Male die Mehrkampfmeisterschaften der U18, U20 sowie Männer und Frauen aus , sondern gleichzeitig auch die Langstrecken und Langstaffelwettbewerbe. Zudem haben die übrigen norddeutschen Verbände Hamburg,  Schleswig-Holstein, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern auch die Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften erneut nach Papenburg  vergeben.

Neben einer weiteren Nachwuchskreismeisterschaft und LG-interen Wettkämpfen, stehen dann das zweitägige Schülersportfest am 14./5. Sept. und das Flutlicht-Abendsportfest am 27.Sept. sowie der Crosslauf „Rund um das Waldstadion“ zum Jahresabschluss am 15. Dezember auf dem Programm.

Wie immer stand auch die Ehrung verdienter Helfer im Vordergrund. Für jahrelanges Engagement werden die Trainer Sven Kösters und Irmgard Klumpe sowie Starter Benno Gerbrand mit der silbern bzw. goldenen Ehrennadel des Landesverbandes ausgezeichnet - was dieses Mal ganz offiziell am kommenden Freitag( 1.3.) auf dem Kreisverbandstag des Leichtathletikkreises Emsland in Haselünne  erfolgen wird.

Wusstest du schon

...dass neben dem Sport in unserem Verein auch der Spaß nicht zu kurz kommt?

Neben den Aktiven treibt es auch die nicht mehr so ganz aktive Athleten alle Jahre wieder zur LG-Weihnachtsfeier und zum Kampfrichterboßeln.

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 118

Gestern 172