12.jpg
A+ A A-

Jubiläums-Cross geschafft

Dass es unser 10. Cross "Rund um das Waldstadion"war, erfuhren wir selbst erst während der Veranstaltung durch Thomas Knoche vom TuS Weener. Bei rund 6-8 größeren Veranstaltungen pro Jahr haben wir schlicht vergessen, "Buch zu führen".

Um so schöner, das der Jubliäumslauf - der in den vergangenen Jahrzehnten viele Vorgänger, bzw. andere Austragungsorte vom "Ur-Cross" am Tunxdorfer Waldsee, über das Gelände am Gutshof (jetzt Golfplatz), dem Obenenender Stadtforst oder dem Bokeler Volkspark hatte, ganz ordentlich über die Bühne ging. Nach fast 300 Meldungen im Vorfeld, gingen "dank Grippewelle" noch knapp 250 am Start, die  bei nahezu idealen Bedingungen tolle Leistungen zeigten. Insbesondere in den Nachwuchsklassen "brummte es", so daß Läufe z.T. sogar aufgeteilt werden mussten. Im Anhang nun auch die Ergebnisliste, die seit dem Ende des letzten Laufes auch schon direkt bei ladv. abzurufen ist. Anmerkungen jeglicher Art bitte direkt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einige Startfotos sind online - oben rechts!

Und von Georg Feldieck gibt es hier weitere Fotos: https://photos.app.goo.gl/fyuBCWysLY61yJBr5

Ein Absatz in eigener Sache: Mit rund 1/3 aller Starter war die LG im eigenen Stadion natürlich klasse vertreten. Neben den 13 Siegen, fielen auch einige "neue Namen" im Nachwuchsbereich auf - u.a aus der Aschendorfer Gruppe. So wie es aussieht, ist dort der Wechsel vom Trainer-Urgestein Charly Assmann zu Marina Radtke und Stephanie Krallmann gut gelungen. Ihnen, aber auch den anden Trainern ein großes Danke-Schön und herzlichen Glückwunsch! Von Marina gibt es auch noch weitere Fotos dazu. Auch dafür besten Dank.

Die LG-Sieger waren: Maarten Boltjes (M5), Janne Sürken (W7), Mats Widemann (M7), Anna-L. Renner (W10), Malena Schomaker (W13), Julius Casjens (M12), Soeren Schmees (M14), Svea Machatsch (W15), Max Ziolkowski (U18), Kai Gerbrand (Mä-Langstr.), Margret Pieper-Cordes (W45), Annette Wiemker ( W50), Josef Jansen (M55)

Allen eine schöne Weihnachtszeit und ein frohes und gutes neues Jahr.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Ergebnisliste.htm)Ergebnisliste.htm109 KB

Wusstest du schon

...das die LG-Papenburg-Aschendorf zu den größten und erfolgreichsten Leichtathletikvereinen im Bezirk Weser-Ems gehört?

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 205

Gestern 326