itemid101.jpg
A+ A A-

Läuferinnen top-Orga nicht!

Es sollte "der" Test vor den Landeshallenmeisterschaften in Hannover (17.-19.1.) werden - in der umgebauten neuen Dortmunder Helmut Körnig-Halle, in der künftig auch wieder Deutsche Meisterschaften und große Sportfeste (9.2.) stattfinden sollen. Fazit von Trainer Charly Assmann: Die Halle ist top, die Organisation noch nicht!

Von 10 LG-Athleten traten nämlich 3 die Reise vergeblich an. Für Merle Lücht, Anneke Vesper und Laura Sinnigen fiel das Kugelstoßen aus - weil der Ringbalken nicht befestigt werden konnte! Da war es um so erfreulicher das unsere jungen Läuferinnen glänzten- allen voran Malena Schomaker, die im 1.W14-Start den 1. Sieg über 800m feierte, sich um rund 6 Sek. auf nun 2:29,51 Min. steigerte und damit plötzlich sogar zum erweiterten Kreis der Medaillenanwärter bei der LM zählt. Liv Brinker (2:42,24), die noch zur W13 zählende Milena Dillmann (2:42,24) liefen PB (persönliche Bestleistung) und bestimmten zusammen mit Helene Magnus (2:42,99) im 2. Lauf in dieser Reihenfolge im 2.Lauf das Geschehen- ein tolles Bild! Max Ziolkowski, der ebenso wie die Mädchen erst 4 Tage zuvor noch beim Sögeler Silvesterlauf gestartet war, lief über 800 m der U18 ordentliche 2:06,04 Min., wobei viele Positionskämpfe im Laufe des Rennen evtl. eine noch bessere Zeit verhinderten. Über 60m m Hürden, wo z.T. auch Läufe ausfielen, erwischte Grete Kuhr (U18) das Aus bereits an der 1. Hürde, was dann bei 1,56 im Hochsprung im 3. Versuch abgewendet werden konnte. Die anschließende Siegerhöhe von 1,59 m schaffte sie dann im 1. Versuch und blieb damit nur 2 cm unter ihrer PB. Daniel Nintemann (U20) erwischte mit 5,24 m im Weitsprung und vor allem 60,54 Sek. über 400 m eher einen "gebrauchten"Tag.

Da das Hallensportfest am 11.1. in Löningen ausfällt, geht es nun direkt mit der Hallen-LM in Hannover weiter.

 

Wusstest du schon

...dass die LG-Papenburg-Aschendorf jedes Jahr neben dem beliebten Flutlichtsportfest und dem Crosslauf auch viele Bezirks- und sogar Landesmeisterschaften im Papenburger Waldstadion ausrichtet?

Der Eintritt ist hier stets frei!

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 205

Gestern 326