3.jpg
A+ A A-

Starke Zeiten in Spelle

Mehr Qualität als Quantität hatten wir dieses Mal beim Sommernachtslauf in Spelle (11.8.) zu bieten. Meggy Pieper-Cordes lieferte wieder einmal starke 21:38 Min. über 5 km ab und gewann als 4. schnellste Frau damit klar die W45. Kerstin Evers knackte über 10 km nach langer Zeit wieder die 40 Min. und und gewann in 39:38 Min. als 3.schnellste Frau die W 40. Nach guten 5000 m Zeiten lief es jetzt auch für Kai Gerbrand über 10 km. Enorm verbessert wurde er in 40:44 Min. 2. der U20.

Wusstest du schon

...das die LG-Papenburg-Aschendorf zu den größten und erfolgreichsten Leichtathletikvereinen im Bezirk Weser-Ems gehört?

Besucherzähler

Heute 285

Gestern 131

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.