itemid101.jpg
A+ A A-

Tolle Leistungen bei Hallen-BM

Tolle Stimmung, gute Leistungen,Top-Verhalten der LG'er. Das war am 14.1. in Löningen so der Gesamteindruck bei der U16-U20 Bezirks-Hallenmeisterschaft. Zwar konnten wir dort nur einen Titel durch Anneke Vesper im Kugelstoßen der U16 gewinnen- der war aber eine Überraschung, denn mit 9,96 m verbesserte sie sich um über einen Meter und qualifizirte sich wie Merle Lücht, die sich als 2. auf 9,13 m steigerte, für die Landesmeisterschaft in 2 Wochen. Gut auch die Stöße von Hannah Brelage und Nele Lenger, die in der U18 die Plätze 3 und 4 mit Bestleistungen von 10,01 und 9,01 m schafften. Gut war auch Platz 2 von Duy Nam Phan über 50 m der U18 in 6,5 Sek. Da ist jetzt im Sommer die 11'er Zeit über 100 m fällig. War unsere etwas magere Beteiligung an der Bezirksmeisterschaft noch der hier allgemein etwas dürftigen Beteiligung "angepasst", so war das in den als "Rahmenprogramm" ausgeschriebenen Klassen U14 und vor U12 schon besser. Und gute Leistungen gab es dort auch noch. 5 Siege holten die U14 Jungs, wobei Soeren Schmees (M13) sowohl die 50m (7,2) und 800m (2:51,2) vor Simon Leifeld (3:15,8) gewann und Jonathan Jansen (M13) sich mit 1,34 m im Hochsprung vor Simon (1,25m) durchsetzte. Marcel Blüschke (M12) feierte seinen Premierensieg über 50m Hürden (10,7) und gewann im Hochsprung (1,28). Zweite Plätze gab es für Hannah Evering (W13) über 50m (7,4) und im Hochsprung (1,40m) und einen 3. Platz in der spannenden 4 x 133 m Staffel der U14 Mädchen in 1.31,6 Min. durch H. Evering, Laura Krüger, Ann-Kathrin Kuhr und Lina Kuhlmann. Ebenfalls 3. in der Staffel wurden die U12 Mädchen Eva Ziolkowski, Milena Dillmann, Sophie Pfeiffer und Angelina Kisser in 1:42,0 Min. Staffelsieger wurden die U12 Jungs mit Julius Casjens, Hennes Meyer, Kirill und Nikita Moor in 1.36,0 Min. Zudem wurde Hennes Doppelsieger im Hochsprung (1,36m) vor Julius (1,24m) und im Weitsprung mit 4,03 m vor Nikita (4,02m) m und Kirill 3,93m), Nikita wurde zudem 2. über 50m in 7,7 Sek. Insgesamt war die LG mit 36 Athleten gemeldet, wovon nur 2 krankheitsbedingt ausfielen.

 

Wusstest du schon

...dass es in der LG auch eine 'Seniorentruppe' gibt?

Jeden Montagabend von 19:30 bis 21:00 Uhr laden wir ein zu lockerem Training und das ohne Leistungsdruck!

Besucherzähler

Heute 145

Gestern 212

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.