17.jpg
A+ A A-

BL für Max, Titel für U14

Beim Lauf- und Staffelabend in Lingen (6.9.) lief Maximilian Ziolkwski praktisch im Alleingang zu einer neuen 1000 m Bestzeit von 2:52,90 Min., die in derzeit auf Platz 1 der Landesbestenliste katapultiert! Ein paar Tage zuvor war der Versuch, sich in Leer (1.9.) auch über 800 m nochmals zu steigern, in2:11 Min. noch knapp gescheitert.

M60-Senior Matthias Folkers zeigte in Leer, dass er sogar mit wesentlich jüngern Konkurrenten mithalten kann. Über 100 m lief er 13,11 Sek. und erstmals über 400 m gleich 62,59 Sek. Beide Zeiten bringen in auf Platz 2 der Landesbestenliste. Mit Diallo Oumur gab ein Neuling seinen Einstand über 800 m der Männer in 2:26,94 Min.

In Lingen holten sich die U14-Jungs in der Besetzung Jonathan Jansen, Philipp Jansen u. Soeren Schmees in 8:00,62 Min. mit 30 Sek. Vorsprung den Regionstitel über 3x800 m, was derzeit auch Rang 2 in Niedersachen bedeutet. Im Gegensatz zu den Jungs, die im Frühjahr in etwas anderer Besetztung schon etwas schneller waren, konnten sich die U14-Mädchen in ebenfalls geänderter Besetzung (Helen Magnus, Lotte Goldenstein, Malena Schomaker) jetzt in Lingen etwas steigern und wurden in 8:42,00 Min. 3.

Wusstest du schon

...dass die LG-Papenburg-Aschendorf jedes Jahr neben dem beliebten Flutlichtsportfest und dem Crosslauf auch viele Bezirks- und sogar Landesmeisterschaften im Papenburger Waldstadion ausrichtet?

Der Eintritt ist hier stets frei!

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 167

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.