6.jpg
A+ A A-

Die Formkurve stimmt...

.. so kann es weiter gehen. Beim Hallensportfest mit Bezirksmeisterschaft für die U16-U20, gab es am Sonntag (13.01.) in Löningen insgesamt 10 LG-Siege -5 davon als BM-Titel. Während die 5 Siege in den Klassen U12 und U14 z.T. gegen große Konkurrenz errungen wurden, waren die Meisterschaftswettbewerbe manchmal eher dünn besetzt. Das schmälert aber die Leistungen unserer Athleten nicht, bei denen vor allem die Formkurve der meisten Kandidaten für die in einer bzw. 2 Wochen anstehenden Landesmeisterschaften jetzt klar nach oben zeigt. Allen voran bei Frieda Kuhr, die im Hochsprung der U20 nach neuer Bestleistung von 1,62 m erst an der erneuten Steigerung auf 1,65 m 3 x knapp scheiterte. Ähnlich lief es für Schwester Grete, die nach feststehendem Sieg mit 1,54 m bei der U16 auch erst an der neuen BL von 1,61 m scheiterte. Nach dem Erfolg in Dortmund (4,81m) überzeugte Ann-Kathrin Kuhr im Weitsprung der U16 als Siegerin mit 4,76 m erneut und ist in der Form wohl Endkampf-Kandidatin für die LM. Titel Nr. 4 holte Merle Lücht, die trotz schmerzender Hüftprobleme mit 11,42 m im Kugelstoßen der U18 nur knapp unter der erst vor kurzem aufgestellten BL blieb. Anneke Vesper als 2. sorgte hier mit 10,63 m für den Doppelsieg und hat sich offenbar im oberen 10'er Bereich festgesetzt. Nach langer Durststrecke wegen Krankheit ist evtl. auch für Inka Wacker wieder "Land in Sicht". Sieg und 7,3 Sek. über 50 (U20) sind ein erster kleiner Erfolg. Neben weiteren Vizemeisterschaften (u.a. Lucas Füllbrun über 50 m der U20 in 6,6, Sek), guten Plätzen und Leistungen glänzte u.a. auch der "Unterbau". Z.B. der Start-Ziel Sieg der U12 Mädchen mit Maja Kube, Giulia Dillmann, Hannah Leifeld und Anna-Lena Renner über 4x133 m. Ebenso Marcel Blüscke (50m Hürden M13), Hennes Meyer (Hochsprung M12) und Anna-Lena Renner (Hoch,-u. Weitspr.) in der W 10, wo es mit Lena Drost und Pia Wucherpfennig bzw. Giulia sogar zu einen 3-fach bzw.  Doppelsieg für die LG kam. Überraschend stark zum Ende auch die Vizemeisterschaft der U16-Mädchenstaffel mit Svea Machatsch, Hannah Evering, Clara Klapperich und Ann-K. Kuhr vor höher eingeschätzten Staffeln. 100 Fotos sind online.

 

 

 

 

 

Wusstest du schon

...das die LG-Papenburg-Aschendorf zu den größten und erfolgreichsten Leichtathletikvereinen im Bezirk Weser-Ems gehört?

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 124