itemid107.jpg
A+ A A-

LM: 1 x Silber, 3 x Bronze

Bei der Landeshallenmeisterschaft der U20/U16 am vergangenen Wochenende in Hannover kamen neben der schon vorher sicheren Bronzemedaille (mangels Teilnehmer), noch zwei weitere in Bronze und eine in Silber dazu. Gleich der Auftakt gelang. Merle Lücht und Anneke Vesper hatten als U18'er im Kugelstoßen der U20 nur 2 Gegnerinnen und somit eine Medaille sicher. Von den beiden Gegnerinnen gab eine dann noch die Stellplatzkarte zu spät ab und so gab es Silber rund Bronze für uns (geschenkt). Beide überzeugten beim 1. Start mit der schwereren 4 kg Kugel aber auch mit guten Ergebnissen (9,93m und 9,30 m). Als 6. schnellster angereist, hielt Soeren Schmees über 800 m der M14 immer Kontakt zur Spitze und holte mit einer 5 Sek. Verbesserung anschließend etwas überraschend ebenfalls Bronze und hat jetzt 2:18,09 Min. vorzuweisen. Als 4. der Meldeliste im Hochsprung der W15 (1,60m) scheiterte Grete Kuhr zwar an 1,59m- das reichte aber ebenfalls zu Bronze und somit zur 4. Medaille für die LG.

Über 60m Hürden war zuvor nach mäßigen 10,00 Sek. erwartungsgemäß das Aus nach dem Vorlauf gekommen. Ann-Kathrin Kuhr (Weitspr. W14) kam im Weitsprung im Laufe des Wettkampfes immer besser in Fahrt und am Ende mit sehr guten 4,79 m dicht an die eigene BL und auf Platz 6. Über 60 m war sie zuvor in 8,59 Sek nur um 1/100m am Zwischenlauf vorbeigeschrammt. In 8,57 S. hatte Hannah Evering mit genau dieser 1/100 Sek. Vorsprung den Zwischenlauf erreicht und steigerte sich dort auf 8,48 Sek.- was fast noch zum Endlauf gereicht hätte und die nach dem etwas frühen Ausscheiden im Hochsrung bei 1,45m geflossenen Tränen trocknen half. Fast hätte Frieda Kuhr im Hochsprung der U20 auch noch Bronze gewonnen. Die Höhe von 1,61m -1 cm unter der 2 Wochen zuvor in Löningen erzielten BL hätte gereicht, doch nach zu vielen Fehlversuchen bei den vorherigen Höhen wurde es dann Platz 4. Als in allem ein gelungenes Wochenende mit tollem Auftreten unserer Athleten- was in der Form für den Sommer hoffen lässt.

 

.

 

 

Wusstest du schon

...dass es in der LG auch eine 'Seniorentruppe' gibt?

Jeden Montagabend von 19:30 bis 21:00 Uhr laden wir ein zu lockerem Training und das ohne Leistungsdruck!

Zufallsbild

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 75

Gestern 170