16.jpg
A+ A A-

Aktuelle Infos & Vorberichte

Rekord: 16 Athleten erhalten DLV-Bestennadel

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 03. März 2021 17:17

Es ist zwar kaum zu glauben, aber Corona hat auch mal was Gutes. Durch die wenigen Wettkämpfe in der Saison 2020 hatten wir nämlich das Glück, sehr gut in den Bestenlisten platziert zu sein. Durch unsere rege Wettkampftätigkeit in der kurzen Wettkampfzeit, einschließlich unserer eigenen internen Wettkämpfe, klappte es sogar mehrfach bis in die Deutsche Bestenlisten. Insofern sind gleich 16 Athleten dort sicher nicht "normal" - andererseits haben wir halt die Gunst der Stunde genutzt! Als Anerkennung werden folgende Athleten nun demnächst die DLV-Bestennadel erhalten. Im einzelen sind das:

Liv Brinker, Milena Dillmann, Helene Magnus: 3x 800 m in 8:05,29 Min.: Platz 9 in der U16, Pl. 14. - U18, Pl. 17 - U20, Pl.19 - U23, Pl. 11. Frauen

Anna Magnus, Leonie Suermann, Pia Telgen: 3x 800 m in 8:51,61 Min.: Platz 25 - U16, Pl.  29 - U18,

Jana Drost, Hannah Evering, Christiane Hackling, Laura Krüger, Svea Machatsch: 10.366 Pkt. Mannschaftswertung Block-Wettkampf - Pl. 11 U16

Lotte Goldenstein, Katarzyna und Malgozata Gurda, Lina Kuhlmann, Helene Magnus:  8.731 Pkt. Mannschaftswertung Block-Wettkampf - Pl. 18 U16

Helene ist damit gleich mit 2 Mannschaften dabei und Malgozata schaffte es auch in der Einzelwertung im Blockwettkampf Wurf auf Pl. 30. Schon 2019 noch vor Corona war Maximilian Ziolkowski dabei - 2020 schaffte er 2 Einzelplatzierungen: Als 18. in der U18 mit 6:45,65 Min. über 2000m Hindernis und über 1000 m in 2:42,52 Min. als 28. in der 2 Klassen höheren U23.

Von 281 die Nr. 13

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 24. Februar 2021 13:29

Die alte, leider kaum stattgefundene Saison, ist vorbei. Die Neue - wenn sie denn stattfindet, ist weitestgehend geplant bzw. in Planung (Kreismeisterschaften Emland-Nord!) - siehe auch im nächsten Artikel!

Dazwischen liegt immer die Zeit der Statistiker- die ein Spiegelbld der abgelieferten Leistungen in den schon seit geraumer Zeit in den verschiedenen Bestenlisten wiedergeben.

Kreis Emsland: https://www.emsland-leichtathletik.de), Bezirk Weser-Ems: http://www.nlv-bezirk-weser-ems.de/index.php?siteid=14&entryId=229), Niedersachsen: https://www.nlv-la.de/home/wettkampfsport/statistik/bestenlisten)  Deutschland: https://www.leichtathletik.de

In Niedersachsen gibt es nun dazu auch die Vereins-Ranglisten für 2020 (https://www.nlv-la.de/fileadmin/nlv/dokumente/Wettkampfsport/Statistik/VGW/VGW_2020.pdf), deren Punktzahlen natürlich wegen der Corona-Auswirkungen nicht mit den Vorjahren vergleichbar sind. Bis zu 75 % weniger hat stattgefunden - was aber ja für alle galt und daher können wir stolz darauf sein, wie schon 2019 in einer Vereinsgesamtwertung (ab U14 und älter!) den 13. Platz unter 281 gelisteten Vereinen im Land  belegt zu haben. Gleichzeitig sind wir mit damit 2.bester Verein im Bezirk Weser-Ems ( hinter der LG Osnabrück) und erstmals mit 49 Pkr, Vorsprung bester Emsland-Verein vor dem VFL Lingen, der 2019 noch "1 Pünktchen! mehr aufzuweisen hatte. Vor uns im Land rangieren überwiegend "Großvereine" wie VFL Eintr. Hannover, LG Braunschweig, LG Göttingen, VFL Wolfsburg oder Hannover 96...

Aufgesplittet nach den verschiedenen Altersklassen schnitt unsere U18  als 6. bester Verein in Niedersachsens (2019: 10!) am besten ab, gefolgt von der U16 als 13 (14.), der U14 und U20 als jeweils 15. (6/ bzw. 8.), den Senioren/innen als 27.(44.) und der Männer/Frauen-Hauptklasse als 40 (68.).

Neben der Anerkennung für die Athleten gilt sicher auch allen beteiligten Trainern für diese erneut gute Bilanz großer Dank. Hoffen wir, das alle daraus auch Motivaton schöpfen, Corona weiterhin die Stirn zu bieten und 2021 ähnlich gut aufzutrumpfen.

Training trotz Schnee

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 10. Februar 2021 17:46

Es ist schon wirklich toll, wie etliche Athleten trotz Corona-Einschränkungen das individuelle Training durchziehen und es ist jammerschade, das sie derzeit nicht bei Wettkämpfen zeigen können, was sie drauf haben. Um sie dabei nicht nur mit Trainingsplänen zu unterstützen, wurde im Stadion die Innenbahn komlett vom Schnee befreit. Da dieses Angebot sofort genutzt wurde,

und um den Läufern und Joggern aus dem Weg gehen zu können, stehen inzwischen zusätzlich auf der 100m Geraden 2 freie "Sprint-Bahnen" zur Verfügung.
Die Verschönerungs,- und Umbauarbeiten in der neuen Mucki-Bude sind inzwischen auch abgeschlossen.

Ehrung für Merle Lücht

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 01. Februar 2021 11:40

Es ist ja nun (leider) fast schon normal, dass in Corona-Zeiten halt alles etwas anders ist - aber: es geht eben auch vieles anders als man/frau das so gewohnt ist. So erhielt Merle Lüchte

letzte Woche ein Packet vom Landkreis Emsland. Darin war das, was sie in Nicht-Corona-Zeiten zusammen mit anderen Top-Sportlern auf großer Bühne und mit anschließendem großen Pressebericht, überreicht bekommen hätte - die Anerkennung in Form einer Urkunde und eines Pokals des Landkreises für den Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft am 20.09.2020 im Diskuswurf der weiblichen U18 in Oldenburg. Noch mal zur Erinnerung: auf diese Meisterschaft war Merle "heiß wie Frittenfett"- einerseits ja gut, andererseits war sie natürlich auch supernervös und die ersten Versuche waren "nicht so ganz toll" bzw. ungültig und so lag sie bis zum letzten Durchgang "nur" auf Platz 6 mit 28,61 m. Eine Weite, die sie auch an schlechten Tagen "immer drauf" hat. Also musste es der 6. und letzte Durchgang bringen- und das klappte mit der neuen PB von 34,61 m dann sogar zu 120 %. Sieg mit fast 3 m Vorsprung- und zwar vor einer weiteren LG-Athletin: Rebecca Jansen hatte mit starken 30,94 im 1. Versuch begonnen und lag von Beginn an auf dem "Silberrang", den sie ebenfalls im letzten Versuch mit neuer PB von 31,71 m nochmals "festzementierte".
Für diesen tollen Doppelsieg  hätten auch beide die Landkreis-Ehrung verdient gehabt - die Statuten geben es leider nicht her. Aber aufgeschoben ist ja nicht augehoben...

Und ein Indiz dafür, das viele daran glauben, das es eine Saison 2021 geben wird, sind die derzeitigen Terminplanungen: Nach den Deutschen,- und Landesmeisterschaften (siehe: https://www.nlv-la.de/fileadmin/nlv/dokumente/Wettkampfsport/Terminplan_2021.pdf) hat nun auch der Bezirk Weser-Ems (s. Anhang!) zumindest die Termine für seine Meisterschaften festgelegt. Ob sie dann auch tatsächlich stattfinden (dürfen), vor allem die frühen Termine schon im März, April oder auch Mai, vermag natürlich jetzt noch niemand verbindlich zu sagen. Das gilt auch weiterhin für unseren am 18. April weiterhin geplanten Citylauf.

Die Termine für die Regions, (U14/16) und Emsland,- einschl. Emsland-Nord Meisterschaften sind "in Arbeit".

Bahn frei

  • Zuletzt aktualisiert: Freitag, 29. Januar 2021 10:53

Corona hat uns zwar weiterhin fest im Griff und lässt derzeit ja nur individuelles Training zu. Das aber nutzen etliche Athleten, um die eigenen oder von den Trainern erhaltenen Trainingspläne so geht es eben geht, umzusetzen. Zusammen mit anderen Aktiven und auch Hobbysportlern sind dabei alle auch der Stadt sehr dankbar, die das Waldstadion nicht nur weiterhin öffnet, sondern abends auch noch beleuchtet.

Schön abwechselnd geben sie sich dabei sprichwörtlich die -natürlich desinfizierte, bzw. zum Glück gar nicht vorhandene,-"Klinke in die Hand"- sprich: Der "Betrieb" ist über den ganzen Tag gut verteilt und es wird max. zu zweit und auf Abstand trainiert. Da die Laufbahn nach den ersten Schneefällen nun schnell zur "Rutsch- bzw. Stolperbahn wurde, haben wir eine alte Tradition wiederbelebt:

Die Innenbahnen werden möglichst vom Schnee befreit - dafür wird darum gebeten, diese bei Schneefall nicht zu zu belaufen, damit dort der Schnee nicht festgetreten wird.

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass neben dem Sport in unserem Verein auch der Spaß nicht zu kurz kommt?

Neben den Aktiven treibt es auch die nicht mehr so ganz aktive Athleten alle Jahre wieder zur LG-Weihnachtsfeier und zum Kampfrichterboßeln.

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 206

Gestern 192