12.jpg
A+ A A-

15 LG'er bei Hallen-LM

Die gemeinsame Hallen-LM der Klassen U16, U18, U 20 sowie der Männer u. Frauen am kommenden Wochenende  von Freit. 17. - Sonnt., 19.1. werden nicht nur das dortige Orga-Team fordern. Auch wir mussten das logistisch erst mal auf die Reihe kriegen, denn mit 15 Athleten in 23 Disziplinen sind wir wohl so gut wir noch nie vertreten. Das liegt sicher auch an der guten Nachwuchsarbeit der letzten Jahre, die jetzt u.a. in der U16 immer mehr „ankommt“.  Schwierig wurde es durch die  Verteilung der Starts auf 3 Tage bzgl. Hin,-u. Rückfahrt, alternativ Übernachtung, und der Tatsache das mangels richtiger Tribüne (keine Sitzplätze) lange Warte,- sprich „Steh“zeiten aber auch Anfahrten in Herrgottsfrühe vermieden werden sollten.

Sportlich ist der „ganz große Wurf“, sprich Medaille oder gar Sieg realistisch gesehen (noch) nicht zu erwarten, auch wenn einige vordere Plätze in der Meldeliste, wie 4. Plätze von Maximilian Ziolkowski über 1.500 m der U18 oder Malena Schomaker (800 W14) nach toller Steigerung auf 2:29,51 Min. in Dortmund, Grete Kuhr (Hoch/U18 und Pl. 3 im Dreispr.)  oder gar Pl. 2 von Jonathan Jansen (Hoch/M15-mit 1 anderen Athl.,) dazu evtl. verleiten lassen.

Unter https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/Details/2737 kann mehr oder weniger live verfolgt werden, wie sich die LG’er schlagen. Sie sind wie folgt am Start: Freitag: 20.20: Max – 1.500 m U18 / 20.25: Anneke Vesper, Merle Lücht- Kugel U18.   Samstag, 11.00: Laura Sinnigen-Kugel Frauen/ 11.30: Soeren Schmees- 30 m M15/ 12.10: Grete- Hoch U18/ 12.25 Uhr: Jonathan - Hoch M15/ 16.20: Grete- 3-Spr./16.55: Hannah Evering - 60m Hürd. W15/ 17.10: Malena- 60m Hürd. W14/ 18.00: Ann-Kathrin Kuhr – Hoch W15 – Sonntag: 11.00: Malena und Helene Magnus - 800m W 14/ 11.40: Soeren- 800m M15/ 13.00: Hannah Evering- 60m Vorl. W15/ 15.15: Ann-K. Kuhr – Weit W15/ 15.30: Liv Brinker, Milena Dillmann -2.000 W14/ 16.40: Hannah, Ann-K., Christiane Hackling, Svea Machatsch - 4x100 U16

 

 

 

 

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass neben dem Sport in unserem Verein auch der Spaß nicht zu kurz kommt?

Neben den Aktiven treibt es auch die nicht mehr so ganz aktive Athleten alle Jahre wieder zur LG-Weihnachtsfeier und zum Kampfrichterboßeln.

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 93

Gestern 159