41.jpg
A+ A A-

LM im Waldstadion..

.. wäre am letzten Wochenende gewesen. Wie 2019 hätten sich 350 - 400 Athleten im Mehrkampf um die Titel des Landes bzw. auch Norddeutschlands beworben, zudem die Läufer

um die Landestitel auf den Langstrecken und den Langstaffeln. Ja, wäre schön gewesen, das Wetter war evtl.nicht gerade ideal, aber annehmbar. Leider kam Corona dazwischen.

Sehen wir einfach die positiven Seiten. Z.B. das wir die bis zu 80 Kampfrichter und Helfer pro Tag nicht mobilisieren mussten - wobei die Vorbereitungen durchaus gut gelaufen waren. Erstmalig wäre der Emsland-Kampfrichterpool mit einigen Kampfrichtern richtig gut vertreten gewesen- auch alle notwendigen Schiedsrichter waren schon "verpflichtet". Die bewährte Event-Präsentation (Musik-Einspielung) der Brüder Dopheide aus Bielefeld war gebucht usw... Jetzt, wo "was fehlt" weiß manch einer evtl. auch erst zu schätzen wie viel ArbeiT so etwas macht, aber wie schön es am Ende auch (meistens) ist,  wenn sich z.B. 10-Kämpfer nach 2 Tagen völlig kaputt gemeinsam noch auf die Ehrenrunde begeben und einfach nur stolz auf sich sind. Haltet durch, irgendwann ist es wieder so weit....

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass eine große Anzahl von aktuellen Kreis- und Bezirksrekorden in der Leichtathletik von Athleten der LG-Papenburg-Aschendorf gehalten wird?

Werfen Sie mal einen Blick in unsere Statistik!

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 34

Gestern 72