itemid112.jpg
A+ A A-

Rekord: 16 Athleten erhalten DLV-Bestennadel

Es ist zwar kaum zu glauben, aber Corona hat auch mal was Gutes. Durch die wenigen Wettkämpfe in der Saison 2020 hatten wir nämlich das Glück, sehr gut in den Bestenlisten platziert zu sein. Durch unsere rege Wettkampftätigkeit in der kurzen Wettkampfzeit, einschließlich unserer eigenen internen Wettkämpfe, klappte es sogar mehrfach bis in die Deutsche Bestenlisten. Insofern sind gleich 16 Athleten dort sicher nicht "normal" - andererseits haben wir halt die Gunst der Stunde genutzt! Als Anerkennung werden folgende Athleten nun demnächst die DLV-Bestennadel erhalten. Im einzelen sind das:

Liv Brinker, Milena Dillmann, Helene Magnus: 3x 800 m in 8:05,29 Min.: Platz 9 in der U16, Pl. 14. - U18, Pl. 17 - U20, Pl.19 - U23, Pl. 11. Frauen

Anna Magnus, Leonie Suermann, Pia Telgen: 3x 800 m in 8:51,61 Min.: Platz 25 - U16, Pl.  29 - U18,

Jana Drost, Hannah Evering, Christiane Hackling, Laura Krüger, Svea Machatsch: 10.366 Pkt. Mannschaftswertung Block-Wettkampf - Pl. 11 U16

Lotte Goldenstein, Katarzyna und Malgozata Gurda, Lina Kuhlmann, Helene Magnus:  8.731 Pkt. Mannschaftswertung Block-Wettkampf - Pl. 18 U16

Helene ist damit gleich mit 2 Mannschaften dabei und Malgozata schaffte es auch in der Einzelwertung im Blockwettkampf Wurf auf Pl. 30. Schon 2019 noch vor Corona war Maximilian Ziolkowski dabei - 2020 schaffte er 2 Einzelplatzierungen: Als 18. in der U18 mit 6:45,65 Min. über 2000m Hindernis und über 1000 m in 2:42,52 Min. als 28. in der 2 Klassen höheren U23.

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass eine große Anzahl von aktuellen Kreis- und Bezirksrekorden in der Leichtathletik von Athleten der LG-Papenburg-Aschendorf gehalten wird?

Werfen Sie mal einen Blick in unsere Statistik!

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 27

Gestern 186