14.jpg
A+ A A-

Aktuelle Infos & Vorberichte

Corona kriegt uns nicht klein..

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 27. Mai 2020 11:20

Bei einer (erneuten) strammen Radtour kam mir am 26.4. am Deich in Höhe Rhede ein Läufer entgegen- "natürlch" wieder ein LG'er und schon von weitem erkannt: Sören Buss - rund 10 km von zu Hause entfernt, scheint es ein längerer Lauf gewesen zu sein - aber er sah noch sehr entspannt aus.

Am 27.4. erhielt ich Fotos von Anna-Lena Renner und Levke Meyer. "Meine U12'er" haben zusammen einen Lauf absolviert und sich dann noch kreativ betätigt- siehe Fotos! 

Das brachte mich auf eine Idee: Schickt mir doch alle Fotos von Euren Aktivitäten zum Motto: Corona kriegt uns nicht klein - die pack ich dann dazu. Und dann hoffe ich, das wir uns bald alle wiedersehen und wieder unseren Sport betreiben können.

Die ersten Reaktionen sind da- siehe Fotos Corona Training:

- 28.04.: Laura Krüger schnappt sich Papa zum Laufen -obwohl sie lieber Hürden und Hochsprung machen würde.

- 29.04.: Hannah Evering und Christane Hackling laufen 10 km!!!! Wer hätte das gedacht?

- 30.04.: Alena Eiting trainiert selbstständig und zeigt uns noch gar nicht so bekannte tolle Lauftstrecken direkt vor der Haustür beim "Kapitänsviertel", da könnte man/frau nach Corona mal gemeinsam rennen....

- Simone Berlin, Gisela Hanneken, Anja Korporal, Manfred (Berti) Bertelmann und Heiko Lücht nehmen vom 28.4. bis 15.5. mittels einer Lauf-App "Gemeinsam laufen, aber nicht zusammen!" am abgesagten "Ossi-Loop" teil. Mit ca. 3.200 "Teilnehmer"! sind per App mehr dabei als sonst.

- 01.05.: auch Philipp Seitz hat uns seine Runde geschickt...

- 02.05.: Paul Ganita zeigt eine trainingsintensive Alternative, Malena Schomaker und Milena Dillmann den fast perfekten Laufstil..

- 06.05.: Die Bahn im Walddstadion ist wieder frei gegeben- und Sören Buss fliegt drüber bis die Schuhe qualmen.

- 07.05.: Anna und Helene Magnus laufen und laufen und... und Linus Casjens zeigt "Krafttraining" in der U10

- 09.05.: Bei einer meiner "Fittnesstouren" hab ich u.a. auch Max Ziolkowski beim "Laufen erwischt". Er legte jetzt auf der wieder zugänglichen Bahn einen Solo-Trainingslauf über 1000 m hin: 2:42,5 Min- 4 Sek. besser als die alte Wettkampf-BL.

 -13.05.: Die Großen trainieren wieder- U14 u. jünger muss sich leider noch gedulden. Silas Spekker hat dazu ein superschönes Lauffoto vom Volkspark Bokel geschickt.

 -26.05.: In meinem Kurzurlaub kamen am 21., 24. und 25.5. weitere Fotos von Luisa und Emma Kaltwasser; Amber, Finnja, Marielena und Kathlina Eberbach- die Hürden, bzw. Sprungkrafttraining im Garten zeigen, sowie Linus und Julius Casjens, die das Stadion nutzten.

- zudem die Meldung von Max Ziolkowski, der in einem erneutem "Testrennen" im Alleingang auch über 800 m seine BL um 2 Sek. auf 2:01 Min. steigerte..... wären doch bloß Wettkämpfe

... weitere Fotos und Infos an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fast wie Training...

  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 28. April 2020 16:29

..ist das, was der DLV in Corona-Zeiten für junge Nachwuchsathleten als Tipp anbietet:  https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/73326-xxxx

Na, kommt Euch das bekannt vor? Und was fehlt? Richtig: Koordinationsübungen und vorher ordentlich "warm machen". Das schöne Wetter macht nur die Haut aber keine Muskeln warm. Jetzt noch die passende Location finden (Volkspark, See an der Rheiderlandstr., Tunxdorfer Waldsee... da ist viel Sand, sogar mit Steigungen!!).. und los geht's.

"Auslaufen" nicht vergessen.....und Fotos gerne zu mir: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Citylauf - überall!

  • Zuletzt aktualisiert: Montag, 20. April 2020 11:41

Dem Aufruf, trotz City-Lauf Absage einfach "irgendwann und irgendwo" zu laufen, sind viele, viele... gefolgt. Bei Traumwetter haben sie am 19.4. einfach "ihre" Strecke absolviert, auch wenn sie mal mehr und mal weniger exakt vermessen war. Z.t. entspannt, z.T. mit Vollgas- jede/r wie er/sie wollte. Z.t. dann auch gepostet, z.t. einfach nur für sich! Und einige sogar auf der Originalstrecke.

Wer noch mehr Fotos hat und mit der Veröffentlichung einverstanden ist - bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ansonsten:Haltet durch, irgenwann könnt Ihr Euch auch wieder richtig "batteln" - in Papenburg am 18.4.2021!

Citylauf mal anders

  • Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 19. April 2020 11:29

Morgen (19.4.) sollte der 12. OLB-Citylauf in Papenburg starten - so wie es aussieht (wieder) bei Top-Bedingungen und die Anmeldezahlen bis zur Corona-Absage gingen klar in Richtung Teilnehmer-Rekord (1.722), evtl wäre sogar die 2.000'er Marke "in Gefahr" gewesen? Aber alles hätte, wenn und aber und viel Frust derzeit überall.

Unser langjähriger Partner, das Injoy-Fitnessstudio in Papenburg hatte aber eine tolle Idee - schaut mal heute in die Ems-Zeitung:Ihr könnt morgen bei unserem Citlauf starten –Unter #citylaufpapenburgmalanders könnt ihr bei Facebook, Instagram usw. posten und für euch starten wann ihr wollt.

Ist evtl. mal ne Abwechslung und Motivation?
Und genau in einem Jahr, am 18. April 2021 laufen wir dann beim "wirklichen" 12. OLB-Citylauf wieder alle gemeinsam.
 

Zufallsbild

Wusstest du schon

...das die LG-Papenburg-Aschendorf zu den größten und erfolgreichsten Leichtathletikvereinen im Bezirk Weser-Ems gehört?

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 12

Gestern 174