itemid103.jpg
A+ A A-

Gute Plätze und viel...

.. Erfahrung sammelten unsere jungen U16-Athleten bei den Landesmeisterschaften im Block-Mehrkampf am 26.5. in Stuhr. Bei diesem Mehrkampf müssen die Disziplinen 100 m, Weitsprung und 80m Hürden absolviert werden, dann muss wahlweise der "Block" Sprint/Sprung (mit Hochsrung u. Speerwurf), "Lauf" (2000m, Ballwurf) oder der von uns in Stuhr nicht besetzte Block "Wurf" (Kugel/Diskus) dazu gewählt werden.

Unsere je 3 Jungs und Mädchen schlugen sich beachtlich und haben hoffentlich für 2020 gesehen, was "da noch gehen kann". je 2 sind nämlich auch dann noch in der U16 dabei. Plus einige jetzt nicht gestartete und dann aus der U14 dazukommende Talente, wären wir dann auch mannschaftsmäßig ( 5 Athleten-egal aus welchem Block!) gut aufgestellt.

In Stuhr holten Soeren Schmees und Philipp Jansen (M14/ Lauf) als 3. und 5. die besten LG-Platzierungen- hatten es aber bei 6 Teilnehmern auch mit dem schwächsten Teilnehmerfeld zu tun. Mit 2.258 bzw. 1.942 Pkt. verpassten beide einen jeweils besseren Platz um knapp 100 bzw. Philipp nur um ganze 3 Pkt. Er überrraschte vor allem mit recht guten 8:06,92 Min. auf der für ihn ungewohnten 2000m Strecke. Eine starke Vorstellung bot Julian Keimer (M 15-S/S) nach seiner krankheitsbedingten längeren Pause. Insbesonder als bester Hochspringer mit der tollen Steigerung auf 1,72 m holte er sich am Ende Rang 9 unter 17 Startern. Das schaffte auch Grete Kuhr (W15-S/S) allerdings im mit 40 Starterinnen 2. größtem Feld, wo auch sie mit 1,60 m im Hochsprung als 2. beste die meisten Punkte holte und im Hürdenlauf mit 12,94 Sek, eine neue Bl auftstellte. Mit 46 Gegnerinnen hatten Ann-Kathrin Kuhr und Hannah Evering (W14-S/S) das größte Starterfeld erwischt und schlugen sich als 6. und 18. sehr gut. Ann-Kathrin schaffte die sich im Hochsprng schon angedeutete Leistungssteigerung von bis 1,46 m auf nun 1,52 m und Hannah verbesserte sich über 100m in 13,49 Sek. deutlich gegenüber den letzten Ergebnissen.

Zufallsbild

Wusstest du schon

...das die LG-Papenburg-Aschendorf zu den größten und erfolgreichsten Leichtathletikvereinen im Bezirk Weser-Ems gehört?

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 8

Gestern 174