39.jpg
A+ A A-

Im Meppener Matsch erfolgreich

Auch im 3. Crosslauf der Saison gaben unsere Starter ein gutes Bild ab. Neben den "üblichen Verdächtigen" trauten sich in Meppen (8.12.) z.B. auch mal einige andere an einen Cross heran- mit durchaus respektablen Ergebnissen für Maksymilian Kusber, Nikita Moor, Jeremy Bivour oder Sophie Pfeiffer. Siege gab es auch: Max Ziolkowski und Nanke Smid hatten die z.T. spärliche Konkurrenz der U18 bzw. U20 im Griff, Max absolvierte anschl. sogar noch den Langstreckenlauf der Männer zum "Auslaufen". Gut war der Einsatz aller Aktiven, die in den Nachwuchsklassen oft einfach mal mutig mitliefen und sich "zeigten". Mal klappte es bis zum Schluß wie bei Milena Dillmann (3. W12) oder Helene Magnus (2.W13), mal ging auch am Ende auch schon mal der "Sprint" aus - aber für solche "Experimente" sind ja diese Läufe u.a. auch da.

Fotos gibt es nach technischen Problemen dieses Mal nur wenige...

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass die LG-Papenburg-Aschendorf jedes Jahr neben dem beliebten Flutlichtsportfest und dem Crosslauf auch viele Bezirks- und sogar Landesmeisterschaften im Papenburger Waldstadion ausrichtet?

Der Eintritt ist hier stets frei!

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 174