3.jpg
A+ A A-

Einstieg mit Kreisrekord

Das war ein Kracher: Unsere kroatische Neuverpflichtung Magdalena Dekic hat am Freitag bei unserem 1. internen Sportfest und ihrem 1. Start für die LG gleich mal mit 50,02 m den 9 Jahre alten Kreisrekord der Frauen im Hammerwurf von 49,22 m aus dem Jahre 2012 geknackt.

Das ist doch mal ein Einstand, der auch einige lokale Politiker beindruckte, die unserer Einladung gefolgt waren, sich in Zusammenhang mit der von uns geplanten Wurfanlage auf dem alten Faustballplatz mal "ein Bild zu machen".

Aber es gab nach der langen Wettkampfpause auch noch weitere tolle Ergebnisse, die aktuell für vordere Platzierungen in der Landesbestenliste reichen. So steigerte sich bei den Frauen Laura Sinnigen nach ihrer Verletzungs-Pause im Diskuswurf auf 31,56 m und in der U20 kommt Merle Lücht mit 37,09 m langsam in der Bereich der 40-Meter Schallmauer. Rebecca Jansen war mit 29,33 dicht an der PB, die Anneke Vesper mit 26,39m verbesserte. Der Umstieg nach der U18 von 3 auf 4 kg gelang Anneke im Kugelstoßen mit 10,49 m und Merle im Hammwurf mit 35,82 m am besten. In den Sprungdisziplinen überzeugten Frieda Kuhr im Hochspr. der Frauen mit 1,53m sowie Grete und Ann-Kathrin Kuhr im Weitsprung der U18 mit 5,18m bzw. 5,12m. Nach recht "holprigen" Sprüngen in Meppen, nahm auch Laura Krüger dieses mal im Hochsprung der W15 jetzt alle Höhen bis einschl. der neuen PB von 1,50 gleich im 1.Versuch - so wäre sie auch eine Kandidatin für die LM in Göttigen in 1 Woche gewesen.

Wie immer ist auf unsere Senioren Verlass: Andreas Obermüller (M45) überzeugte mit Kugel (10,35), Diskus (31,58) und Speer (45,91m) ebenso wie U8/10 Trainer Heiner Velt, der in der M70 gleich in 5 Disziplinen startete (Hoch:1,25/Weit: 3,55 / Kugel: 8,04/ Diskus 23,95/ Speer 22,73m). Und auch Diskus-Trainer und Gaststarter Ralf Pahl von der LG Emstal beindruckte in der M50 mit Kugel (12,04), Diskus (39,00m) und Hammer (37,30m). Alle 3 sind damit mehrfach in der Landesbestenliste ganz vorn platziert.

 

 

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass neben dem Sport in unserem Verein auch der Spaß nicht zu kurz kommt?

Neben den Aktiven treibt es auch die nicht mehr so ganz aktive Athleten alle Jahre wieder zur LG-Weihnachtsfeier und zum Kampfrichterboßeln.

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 233

Gestern 221