39.jpg
A+ A A-

2 Titel in Lingen

Das hat mal wieder Spaß gemacht. Zwar hatten wir es nicht geschafft, bei der DMM Kreis,- und Bezirksmeisterschaft in der männl. U16 und vor allem weibl. U12 jeweils eine (durchaus vorhandene!) Mannschaft an den Start zu bringen - aber die angetretenen 4 Mannschaften überzeugten mit guten Auftritten.

Die U12 Jungs mit Jakob Hegeler, Mihai Draghita, Linus Casjens und Robert Caliof wurden jeweils 3. und die U14 Jungs mit Joder Osteresch, Micha Lohmann, Paul Ganita und Philipp Seitz 3. im Bezirk und 2. im Kreis.

Überlegene Titelgewinne gab es durch die weibl. U14 und U16. Die U14 Trainer Sven Kösters und Kevin Renner dürften Giuilia Dillmann, Lena Drost, Sophie Suermann, Alena Eiting, Anna-Lena Renner, Emma Kaltwasser in der Landesbestenliste nicht nur als Team, sondern auch mit einigen Einzelleistungen wieder finden. 

Nicht ganz so groß, aber trotzdem deutlich war auch der Vorsprung der U16 von Charly Assmann. Bis auf Leonie Suermann sind dann nächste Woche in Verden bei der Landesmeisterschaft in einer noch etwas größeren  Wettkampfgruppe Milena Dillmann, Angelina Kisser, Malina Nitsche, Anna Magnus, Pia Telgen, Annika Eilers wieder am Start - unterstützt von Svenja Schmees, Maja Kube und aus der U14 Anna-Lena Renner, Emma Kaltwasser.

Da gilt es dann zudem für unser 15-köpfiges Frauenteam, den Titel aus dem Vorjahr in Lingen zu verteidigen.

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass neben dem Sport in unserem Verein auch der Spaß nicht zu kurz kommt?

Neben den Aktiven treibt es auch die nicht mehr so ganz aktive Athleten alle Jahre wieder zur LG-Weihnachtsfeier und zum Kampfrichterboßeln.

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 161

Gestern 382