itemid111.jpg
A+ A A-

5 Siege in Hesepe

Das ist doch mal eine ordentliche Bilanz. 5 Siege bei 14 Starts, dazu 2 x 2., 4 x 3. und 3 x 4. Plätze waren ein guter Einstieg zum Auftakt der Crosssaison in Hesepe. Gleich zu Beginn zeigte  Lisa Antons als 1. der Frauenklasse hinter der U20 Siegerin Neele Heymann aus Haren ein starkes Rennen über 3.000 m mit einer Zeit unter 12:00 Min. Auf gleicher Strecke war Helene Magnus als U18-Siegerin erfolgreich. Über 1.600 m hielten sich Milena Dillmann und Sophie Suermann in der 1. Runde taktisch clever zurück und holten sich dann sicher die Siege in der W15 und W13. In der W14 ging der Sieg auf dieser Strecke an Leonie Suermann, 2. Plätze gab es für Lotte Goldenstein (3000m/U18) und über 1.600 m wurde Annika Eilers (W15) 2. sowie jeweils 3. Alena Eiting (W13), Anna Magnus (W14), Philipp Seitz (M13) und Conrad Radtke (M14). 4. wurden Pia Telgen (W14) und Maksymilian Kusber (U18).

Zufallsbild

Wusstest du schon

...dass eine große Anzahl von aktuellen Kreis- und Bezirksrekorden in der Leichtathletik von Athleten der LG-Papenburg-Aschendorf gehalten wird?

Werfen Sie mal einen Blick in unsere Statistik!

Unsere Meister

Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht unserer Meister der letzten Jahre. In die Statistik werden alle vorderen Platzierungen bei Meisterschaften, beginnend bei Kreismeisterschaften, aufgenommen.

Besucherzähler

Heute 233

Gestern 316